Wizard-basierte Konfigurationen von Messproben mit
automatischer Übertragung der
Messprobenkonfiguration auf den
eco SMART Mobile - Messkoffer


Wizard-Ausschnitt.JPG

 

 

Auswertungen, die schnell und effektiv aufzeigen, wo Energiekosten einzusparen sind.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Das Energieportal


 

Das eco SMART Mobile - Energieportal basiert auf dem eco SMART Unified Metering-Framework. 

 

Die Vorteile des eco SMART Unified Metering-Framework

 

  • hochskalierbar durch Big Data Technology
  • Mandantenfähigkeit
  • mehrsprachig 
  • Designflexibilität

 

 

Mit dem eco-SMART Mobile Messkoffer können schnell und flexibel die Energie- und Prozessdaten einzelner Anlagen oder Standorte erfasst und an das eco SMART Mobile-Energieportal übertragen werden.

 

Im eco Smart Mobile - Energieportal erfolgt im Vorfeld des Messeinsatzes die Parametrisierung des Messkoffers. Hierbei kann man eine beliebige Anzahl von Mandanten mit dem Ziel anlegen, diese bereits während der laufenden Messreihe einen Einblick in die Auswertungsergebnisse der Messproben zu ermöglichen.

 

Die eco Smart Mobile Lösung ist so ausgelegt, dass ein Messkoffer bei unterschiedlichen Kunden oder Standorten eingesetzt werden kann. Gleichzeitig können in einem eco SMART Mobile-Energieportal mehrere Messkoffer integriert werden. Bei der Messdatenerfassung ist es somit nebensächlich, welcher Messkoffer beim Kunden letztendlich eingesetzt wird. Die Daten werden flexibel über eine Organigrammstruktur einem Kunden zugewiesen. Innerhalb des Organigramms können die Messdaten einer Messung den jeweiligen Standorten, Standortregionen, technischen Anlagen oder Kostenstellen zugewiesen werden.   

 

Folgende Auswertungen sind im eco SMART Mobile - Energieportal enthalten

 

  • Verlaufsauswertung zur Ermittlung von Verbrauchs- und Lastgangreihen
  • Verlaufsauswertungen mit geordneten Ansichten
  • Bereichsauswertungen zur schnellen Erkennung von maximalen und minimalen Werten 
  • Vergleichsauswertungen, die Verbräuche der gleichen Energieart unterschiedlicher Verbraucher ausweist 
  • Anteilsauswertungen, mit denen über die gewählten Zeitreihen und in  Abhängigkeit der eingestellten zeitlichen Granularität die Verbrauchsanteile ausgewiesen werden 

 

Exportmöglichkeiten der Abfrageergebnisse

 

  • Präsentation der Abfrageergebnisse auf kundenspezifischen Dashboards
  • Export der Daten nach CSV zur Weiterverarbeitung in Excel
  • Export der Auswertungsergebnisse in grafischer Form (z. B. JPG)

 

Einführung eines Energiemanagmentsystems nach DIN EN 50.001 bzw. DIN EN 16247-1

 

Bei Einführung eines Energiemanagements zur nachhaltigen Energieeffizienzsteigerung können alle Daten des eco SMART Mobile Energieportals in die eco SMART Monitor Energiemanagement-Software der Arkadon Energy GmbH übernommen werden, siehe eco SMART Monitor. 

 

Auch nach der Umstellung auf die Energiemanagement-Software eco SMART Monitor mit stationär verbauter Messtechnik leistet der eco SMART Mobile - Messkoffer einen großen Mehrwert, denn der mobile Messkoffer ist optimal ins Energiemanagement integriert.

 

Bei Anlagen- oder standortspezifischen Umbauten technischer Anlagen oder Produktionslinien kann der eco SMART Mobile-Messkoffer zur lokalen Überprüfung der Energieeffizienz einzelner Anlagen punktuell eingesetzt werden. eco SMART Mobile leistet so einen wesentlichen Beitrag im Rahmen von Investitionsentscheidungen, die die technische Infrastruktur betreffen. Zudem unterstützt das Produkt  die Senkung der Energiekosten und deckt Energiekostentreiber zeitnah und zuverlässig auf.  

 

Die Investitionskosten für eco Smart Mobile armortisieren sich in kürzester Zeit.